Berliner VHS-Dozent*innen-Vertretung

Bild: ver.di

Die Berliner VHS-Dozent*innen-Vertretung ist eine selbstorganisierte Institution, die ehrenamtlich arbeitet. Sie wird als Gesprächspartnerin in Politik und Verwaltung seit Jahren akzeptiert. Durch das Berliner Erwachsenenbildungsgesetz von August 2021 sind erstmals Kursleitenden-Vertretungen in allen Bezirken gesetzlich vorgeschrieben. Dadurch wird auch die Berliner VHS-Dozent:innen-Vertretung, die auf Landesebene agiert, gestärkt.

Wir setzen uns für eine bessere soziale Absicherung sowie höhere Honorare von VHS-Lehrkräften ein. Für die arbeitnehmerähnlichen VHS-Dozent:innen streben wir einen Tarifvertrag an. Auch wenn wir regelmäßige Honorarerhöhungen und eine Honorarfortzahlung im Krankheitsfall erstritten haben sowie Zuschüsse zu den Sozialversicherungen erhalten, reicht uns das noch nicht. Denn auch bei jahrelanger Beschäftigung erhalten wir immer nur Kurzverträge und können jederzeit ohne Arbeit und Einkommen dastehen.

Unsere Ziele sind: Gleicher Lohn wie angestellte Lehrkräfte, mehr soziale Sicherheit.

Die Berliner VHS-Dozent*innen-Vertretung wird jährlich auf einer Vollversammlung gewählt. Bei der letzten VV am 6.11.2021 (online) blieben die bisherigen Mitglieder vorerst im Amt. Denn bald sollen die neu gewählten lokalen Kursleitenden-Vertretungen eine Wahlversammlung für die Landesvertretung einberufen.

Derzeitige Mitglieder der Berliner VHS-Dozent:innen-Vertretung

Kontakt: dozvertretung-VHS-berlin@gmx.de

copy right: C h r i s t i a n v. P o l e n t z / t r a n s i t f o t o . d e

Roberta Berton (Italienisch, VHS Steglitz-Zehlendorf, Pankow, Tempelhof-Schöneberg)
Ingo Gentes (DaF/DaZ, VHS Mitte)
Linda Guzzetti (DaF/DaZ, VHS Lichtenberg)
Dieter Hartmann (DaF/DaZ, VHS Mitte)
Mira Köller (DaF/DaZ, VHS Pankow)
Blanca Murillo (Spanisch, VHS Mitte)
Wendelin Probst (DaF/DaZ, VHS Steglitz-Zehlendorf)
Ulrike Schätte (DaF/DaZ, VHS Pankow)
Beate Strenge (DaF/DaZ, VHS Mitte)
Claudia Wack (DaF/DaZ, VHS Tempelhof-Schöneberg)

Die Berliner VHS-Dozent*innen-Vertretung ist gewerkschaftlich orientiert. Die meisten VHS-Dozent:innen sind Mitglied bei ver.di; einige auch bei der GEW. Wir arbeiten eng mit ver.di zusammen.